JÖRN PREHN

Leiter Profisport und Sonderrisiken Erwin Himmelseher Assekuranz-Vermittlung GmbH & Co. KG

Jörn Prehn ist Leiter der Bereiche Profisport und Sonderrisiken in unserem Hause. Er hat einen Abschluss als Diplom-Wirtschaftsjurist. Sein Spezialgebiet sind Sportunfallversicherungen sowie Spezialdeckungen für Unternehmen, Vereine und Sportler im nationalen und internationalen Sportgeschäft, so im Profifußball und allen Sommer- und Wintersportarten.

Jörn Prehn hat in Lüneburg Wirtschaftsrecht studiert. Seit 2010 verstärkt er unser Unternehmen mit seinem Fachwissen. Zuvor war er acht Jahre bei einem internationalen Großmakler als Key Account Manager im Sportbereich tätig.

KARRIERE

2001 – 2003 Sportfive GmbH & Co. KG, Hamburg
2003 – 2010 Aon, Hamburg – Key Account Manager Sport, Recreation & Entertainment
seit April 2010 Erwin Himmelseher Assekuranz-Vermittlung GmbH & Co. KG, Köln – Leiter Profisport & Sonderrisiken

AUSBILDUNG

Studium Wirtschaftsrecht, Universität Lüneburg
Abschluss: Diplom-Wirtschaftsjurist (2001)

Diplomarbeitsthema: Darstellung und kartellrechtliche Beurteilung der Vermarktung von Fernsehrechten im deutschen Profifußball

PUBLIKATIONEN

Bockelmann, K. und Prehn, J.: Profifußball – Mehrkosten als offene Flanke, in: Versicherungswirtschaft 10/2004, S. 44 – 46

Jörn Prehn